Kunst / Wasserspiele

Wasserspiele für Garten oder Terrasse

Brunnen, Wasserfall oder Bachlauf bringen Frische und optischen Reiz

Plätscherndes Wasser beruhigt die Sinne, erinnert an den Rafting-Urlaub und soll nach Feng Shui auch den Geldfluss aufs Konto fördern. Warum auch immer Sie einen Bachlauf, einen Wasserfall oder einen Brunnen im Garten oder auf der Terasse haben möchten, in jedem Fall können Interessierte zwischen preiswerten Fertig-Sets und unterschiedlich aufwändigen und teuren individuellen Ausführungen wählen.
Alle Wasserspiele bestehen im Prinzip aus den gleichen Bestandteilen: Die wichtigste Komponente ist die Pumpe, die das Wasser bewegt. Für einen Bachlauf oder einen Wasserfall braucht man zudem einen Schlauch, um das Wasser aus dem Vorratsbehälter oder dem Teich zur "Quelle" zu transportieren. Schließlich gehört dazu auch eine Bachlaufform beziehungsweise eine Wasserfallschale. Ein Wasserspeier verlangt zusätzlich eine speiende Figur. Eine schnell installierte Variante, sich bewegendes Wasser in den Garten zu holen, ist ein Brunnen. Einfache kleine Auführungen bieten einen Wasserkreislauf mit (kleinem) Wasserreservoir, Pumpe und Becken. Solch ein Set kann auch auf der Terrasse plaziert und mit Topfpflanzen dekoriert oder im Garten eingegraben und mit Grün oder Steinen gestaltet werden. Ein größerer Springbrunnen macht sich als Blickfang auf dem Rasen gut. Oder er wird im Teich installiert.
Finden Sie hier ein paar Beispiele:

Brunnen

Brunnenfiguren